Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 70 mal aufgerufen
 Spielanalyse
Stoni Offline




Beiträge: 1.562

15.08.2008 14:00
Schade - Assesolo antworten

Dieses Assesolo hätte mein Gegenspieler nicht so vergeigen müssen, oder?
http://www.online-doppelkopf.com/spielve...php?id=11277635

Ronald Offline



Beiträge: 752

15.08.2008 14:52
#2 RE: Schade - Assesolo antworten

Was hatt Ihn geritten das pik ass Nachzurammeln ??
Karo geklärt und Sieg

MFDG
Ronald


Mag nicht sooo gerne dieses Gezuppel

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

15.08.2008 15:32
#3 RE: Schade - Assesolo antworten

Jo, das und das 2. Hz As

solembum Offline



Beiträge: 524

15.08.2008 15:40
#4 RE: Schade - Assesolo antworten

Hi Stoni,
was hat dich geritten eine single-Farbe im Assesolo aufzuspielen?
in dem Fall zwar belanglos aber birgt immer die größte Gefahr die Lange Farbe des Solisten zu treffen. Hier bietet sich jedoch karo Dame oder Kreuz Dame an.
Das Solo ist nur zu gewinnen, wenn du in Karo die Nerven verlierst. Ansonsten bleiben es 6 Abgeber.

Gruß Jürgen

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

15.08.2008 16:23
#5 RE: Schade - Assesolo antworten

Zitat von solembum
Hi Stoni,
was hat dich geritten eine single-Farbe im Assesolo aufzuspielen?
in dem Fall zwar belanglos aber birgt immer die größte Gefahr die Lange Farbe des Solisten zu treffen.


ok, hat was für sich.

Strike Offline



Beiträge: 441

15.08.2008 17:32
#6 RE: Schade - Assesolo antworten

Der Solist zeigt allen WIE MAN kein Solo spielen sollte ...

Das Blatt würde ich auch für ein Solo nehmen ...
Aber definitiv ANDERS spielen !!! Der Gewinn ist
zwar grundsätzlich fraglich - aber so graß zu
verlieren ist ... (no Comment) ...


Klaus (Strike)

Ein kleines sry (Sorry) oder Entschuldigung
beruhigt jeden Mitspieler bei gemachten Fehlern !!!

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen