Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 78 mal aufgerufen
 Technische Tücken
SQ03 Offline



Beiträge: 533

09.01.2010 20:17
DSL antworten

Hallo zusammen

Ich habe mal eine Frage zum Internet.

Ich werde von der Telekom nach Unitymedia wechseln.
Die Hardware wurde schon von einem Techniker installiert.
Er sagte zu meiner Frau, das ich die Leitung zum PC
einfach nur umstecken bräuchte. Es klappt sofort.
Und..nix klappt.
Weis einer von euch ob ich am PC noch etwas umstellen muß.
Im Explorer steht unter Verbindungen noch die Breitbandverbindung
drin. Muss diese eventuell gelöscht werden.

Gruß Udo

Bin immer der Letzte der von allem nichts erfährt

Micha Offline




Beiträge: 2.971

09.01.2010 20:52
#2 RE: DSL antworten

Hallo Udo

Auf Entfernung ist es schwierig zu beurteilen, ich versuch es trotzdem mal. Unity wird Dir sicher einen W-Lan Router zur Verfügung stellen, der die Unity- Zugangsdaten enthält. Mit so einem Router kommuniziert Dein Rechner über ein Netzwerkkabel oder drahtlos über das W-Lan. Dafür ist wichtig die Netzwerkkarte im Rechner so zu konfigurieren, daß Dein Rechner seine IP über die Verwaltung des Routers beziehen kann. In Win XP klickst Du dafür mit der rechten Maustaste auf Netzwerkverbindungen, die findest Du entweder auf dem Desktop oder nach dem Klick auf Start. Da wählst Du Eigenschaften aus. Jetzt werden Dir die installierten Netzwerkkarten angezeigt, wähle die richtige aus und klick auch da mit rechter Maustaste drauf. Wieder Eigenschaften auswählen und Du siehst eine Liste mit Protokollen. Da klickst Du TCP/ IP, eventuell steht noch ne 4 dabei, an und gehst auch da auf Eigenschaften. Was steht da? Ist IP automatisch beziehen ausgewählt oder steht da ne feste Adresse? Falls Eintragungen vorhanden sind abschreiben und auf automatisch beziehen umstellen. Anschließend überall übernehmen und bestätigen.

Anschließend sollte der Router Deinen Rechner finden und ihm den Weg ins Internet mitteilen.

Den Dfü- Zugang mit dem Du vorher ein DSL- Modem angesprochen hast wirst Du dann nichtmehr benötigen. Runterschmeißen würde ich den aber erst wenn der neue Zugang funktioniert.

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------

Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

SQ03 Offline



Beiträge: 533

09.01.2010 21:29
#3 RE: DSL antworten

Es ist so eingestellt.

Ich habe XP. Ganz unten recht habe ich zwei
Bildschirme. Wenn ich dies anklicke bekomme
ich in einem Menue die Fehlermeldung:

Keine Konnektivität.
Das Netzwerk hat dem Computer keine Netzwerkadresse zugewiesen.

Wenn ich ins Internet über die Telekom gehe
bekomme ich bei diese Bildschirmen die Meldung:

Adresse wurde von DHCP zugewiesen.

Kann der DHCP was damit zu tun haben.

Hat noch jemand seine Verbindung über Unitymedia.
Habe das Paket für 25€ genommen
Telefon Flatrat
DSL Flatrat
und digitales Fernsehen

Fernsehen klappt. Habe von Unitymedia seit einem Jahr
das digitale.
Bei Telefon und DSL ist mir doch etwas flau.
Obwohl mein Schwiegervater seit einem 1/2 Jahr
DSL bei Unitymedia hat und zufrieden ist.

Bin immer der Letzte der von allem nichts erfährt

Micha Offline




Beiträge: 2.971

09.01.2010 21:49
#4 RE: DSL antworten

Ja, DHCP ist die Verwaltung der Netzwerkadressen, diese Verwaltung wird üblicherweise vom Router übernommen.

Der Dienst kann allerdings auch deaktiviert werden und man kann manuell seine IP s verwalten. Hast Du eine Beschreibung zum Router bekommen? Da sollte eine IP drinstehen über die der Router per Browser angesprochen werden kann.

Wenn eine IP angegeben ist solltest Du Deiner Netwerkkarte manuell eine IP geben, da müssen die ersten 3 Zahlengruppen übereinstimmen, in der 4ten Gruppe muss eine andere Zahl gewählt werden. Zulässig sind Zahlen von 1 bis 255. Die richtige Subnetmask wird Dir vermutlich vorgeschlagen, sie lautet 255.255.255.0 . Dann gibst Du die Adresse des Routers als Standardgateway ein und trägst sie auch ne Spalte als DNS- Server ein.

Über einen Browser, Firefox oder wenns sein muss Internetexplorer, kannst Du das Menü des Routers aufrufen. Dazu die IP des Routers ins Adressfeld eintragen. Du bekommst vermutlich ne Legitimationsabfrage, Username und Standardpasswort stehen in Deiner Anleitung. Das solltest Du wenn Du das Menü erreichst umgehend ändern und notieren. W- Lan solltest Du auch nur aktiviert lassen wenn Du es auch nutzt.

Im Menü sind die Zugangsdaten zu Unity hinterlegt, das solltest Du prüfen können.

Ist denn Internet per Unity schon aktiviert?

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------

Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

SQ03 Offline



Beiträge: 533

09.01.2010 22:02
#5 RE: DSL antworten

Der Techniker sagte ja "Nur umstecken". Damit nehme ich
an, das das Internet aktiviert ist. Das Telefon funktioniert
schon über Unitymedia.
Meine Frau hat mir aber eine Telefonnummer gegeben.
In den ersten sechs Wochen können wir bei der Firma
die die Installation durchgeführt haben anrufen.
Das werde ich Montag oder Dienstag erstmal machen, bevor ich am
PC alles verstelle.

Bin immer der Letzte der von allem nichts erfährt

SQ03 Offline



Beiträge: 533

12.01.2010 22:41
#6 RE: DSL antworten

Jetzt habe ich es zum laufen bekommen.
Übertragung mit 20.000 b/sek.
Habe ich aber noch nichts von bemerkt.
Wirkt sich wahrscheinlich erst aus wenn
mann Filme oder Musik runterladet.

Gruß udo

Bin immer der Letzte der von allem nichts erfährt

«« PC-Technik
Log in »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen