Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 347 mal aufgerufen
 Spielanalyse
Seiten 1 | 2 | 3
Ronald Offline



Beiträge: 752

25.08.2008 21:44
#16 RE: Sinnvoll? antworten
ICH hätte edenfalls Niemals die gelegt.
Wenn er sooo aufspielt will (oder kann) er gar nicht mitgehen.
Also drauf und "Nach mir die Sinnflut"

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

25.08.2008 22:32
#17 RE: Sinnvoll? antworten
Konvention ist einfach oder um DD anzuzeigen.
Da würde der Hochzeiter ab 2. Liga gesteinigt, wenn er nicht sichert mit oder
Jetzt kann man sich mit 0 Aufspieler und Hochzeiter an 2 diese Konvention zu Nutze machen.
Dann nimmt Partner an 3 die eigene oder aus dem Spiel, was wie hier immerhin schwarz verhindert hat.

Pech ist, wenn auf einer Hand sitzen und der Spieler cool bleibt, was er hier aber auch nicht war.
Weil Micha hat schon Recht: Hochzeiter muss ja Tr nachspielen. Ansonsten würde der Hochzeiter auch gesteinigt.

Diese Variante sehe ich immer noch besser als den Gegnern einfache Geschenke zu machen.
Denn das ist es ja, wenn man den Hochzeiter mit Fehl anspielt.
Habe ich irgendwo nur 1 Fehl, spiele ich aber den, in der vagen Hoffnung....
Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 15:36
#18 RE: Sinnvoll? antworten



Zitat von Stoni
Konvention ist einfach oder um DD anzuzeigen.
Da würde der Hochzeiter ab 2. Liga gesteinigt, wenn er nicht sichert mit oder


Da du aber bei deinem Aufspiel KEINE DD hast,was war DAS dann ??
eigendlich genau das selbe wofür Ich immer Schelte bekomme.
Konventionsmißbrauch !!!!
In der Hoffnung die anderen halten sich an die Kon.

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

26.08.2008 15:51
#19 RE: Sinnvoll? antworten

Alle die DD haben, spielen Karo Volle bzw.
dh. aber nicht, daß alle, die Karo Volle ausspielen DD haben müssen.

Insofern paßt das Wort Konvention nicht so richtig.

Micha Offline




Beiträge: 2.971

26.08.2008 16:29
#20 RE: Sinnvoll? antworten

Zitat von Stoni
Alle die DD haben, spielen Karo Volle bzw. dh. aber nicht, daß alle, die Karo Volle ausspielen DD haben müssen.
Insofern paßt das Wort Konvention nicht so richtig.


Da sehe ich nen Knackpunkt. Ist es nur üblich oder ist es ne Konvention?

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 16:40
#21 RE: Sinnvoll? antworten

In Antwort auf:
Alle die DD haben, spielen Karo Volle bzw.
dh. aber nicht, daß alle, die Karo Volle ausspielen DD haben müssen.


Daraus könnte Mann/Frau auch ableiten:
Nicht ALLE die aufspielen MÜSSEN auch Re sein ????

Wenn es Nur ein eventuell bedeutet was spricht dann dagegen den Fux draufzuhaun ??

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Micha Offline




Beiträge: 2.971

26.08.2008 16:51
#22 RE: Sinnvoll? antworten

Zitat von Ronald
In Antwort auf:
Alle die DD haben, spielen Karo Volle bzw.
dh. aber nicht, daß alle, die Karo Volle ausspielen DD haben müssen.

Daraus könnte Mann/Frau auch ableiten:
Nicht ALLE die aufspielen MÜSSEN auch Re sein ????
Wenn es Nur ein eventuell bedeutet was spricht dann dagegen den Fux draufzuhaun ??


Bitte nicht Ronald.

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 18:43
#23 RE: Sinnvoll? antworten
Micha

Das war doch das krasseste Bsp. aber das was es am deutlichsten auf den Punkt bringt.Entweder Regeln (Kon) und es wird auch danach gespielt,oder Mann/Frau braucht darüber (gerade Anz.DD) gar nicht zu diskutieren.

Oder Was soll DIESE Aussage (von einem Spieler der 1.liga) uns anderes sagen?

Vorrallem was Soll dieser Spielzug,außer den Gegner was FALSCHES suggurieren ??

Verläßt duu dich in Zukunft bei stoni darauf Das ER DD hat und dir GENAU DAS anzeigen möchte ??

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Micha Offline




Beiträge: 2.971

26.08.2008 18:59
#24 RE: Sinnvoll? antworten
Mit Deiner Kontradullenaufspielkeule hast Du bisher in jedem Forum das Klima vergiftet. Nie hast Du eine Rechtfertigung dafür erfahren, außer Zank und Streit hat es zu nix geführt.

Bisher gelingt es uns wirklich konstruktiv über Spiele zu reden, wenn ich hier sehe wie sich alles immer und immerwieder wiederholt bekomme ich Angst vor der Zukunft dieses Forums. Darum bitte ich Dich, dieses Beispiel einfach wegzulassen. Danke

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

26.08.2008 19:15
#25 RE: Sinnvoll? antworten

Ich habe was gefunden. Es wurde hier schonmal diskutiert:
Man empfiehlt nach Diskussion TR-Anspiel
http://121017.homepagemodules.de/t311f46-co-spielt-tr.html

Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 19:17
#26 RE: Sinnvoll? antworten



Entschuldigung Micha !!!

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Micha Offline




Beiträge: 2.971

26.08.2008 19:20
#27 RE: Sinnvoll? antworten

Zitat von Ronald

Entschuldigung Micha !!!



Alles klar Ronald

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 19:25
#28 RE: Sinnvoll? antworten

Zurück zum Kern.

Was machst du nun in diesem Falle darauf vertrauen er hat DD oder nicht.
Wenn nicht (oder unsicher) WAS spricht gegen den auf die vorgespielte ?

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

26.08.2008 19:27
#29 RE: Sinnvoll? antworten

Daß Du die Heirat mit DD verpasst

Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 19:32
#30 RE: Sinnvoll? antworten

Nix da DUUUU hast geblüfft.Und es wird eine gewaltige Klatsche für Dich.

Und Darum gehts

Ist Vorspiel zwingend

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen