Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 339 mal aufgerufen
 Spielanalyse
Seiten 1 | 2 | 3
Micha Offline




Beiträge: 2.970

26.08.2008 19:40
#31 RE: Sinnvoll? antworten

Zitat von Ronald
Zurück zum Kern.
Was machst du nun in diesem Falle darauf vertrauen er hat DD oder nicht.
Wenn nicht (oder unsicher) WAS spricht gegen den auf die vorgespielte ?


Bei Stoni kann ich künftig nichtmehr von DD ausgehen, ich hoffe auf eigene Dulle.


Zum Aufspiel mit ohneAsseund Dulle gehe ich zurzeit dazu über eine lange Farbe zu schieben. Überlegt habe ich mir dabei, daß mein blatt ja dann vermutlich so schwach ist, daß ich garnicht zurück ins Aufspiel möchte. Da bietet die lange Farbe die Möglichkeit einen Partner zu bekommen der in dieser Farbe im 2ten Lauf frei ist. Die Rede ist dabei nicht von einer sehr langen Farbe wenn ihr versteht was ich meine. Trumpf halte ich für eine Option bei eigener freier schwarzer Farbe und einigen Damen, ein Voller wirds bei mir aus Glaubwürdigkeitsgründen nicht sein. Stur Herz spiele ich nichtmehr.

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Micha Offline




Beiträge: 2.970

26.08.2008 20:01
#32 RE: Sinnvoll? antworten
In Antwort auf:

Bei Stoni kann ich künftig nichtmehr von DD ausgehen, ich hoffe auf eigene Dulle.



Wenn ich nochmal drüber nachdenke würde ich wohl tatsächlich dazu schmieren, wars Zeichen für DD können die mir an dieser Position am wenigsten tun. Alle schwarzen Damen machen sicher ihren Stich solange ich sie nicht aufspiele. Was will ich mehr?

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 20:05
#33 RE: Sinnvoll? antworten



Micha so LANGSAM kommen wir zusammen
wenn ER Unbedingt will spielt er ERST eine Dulle.
Selbst mit DD zeigt er doch eher ICH hab nix anderes.
Shid auf DD ,selber Schuld ER wollte ja GAR nicht.

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

26.08.2008 20:07
#34 RE: Sinnvoll? antworten

Ich bin ja gar kein knallharter Verfechter dieser Variante,
aber sie erschien mir logisch - als ich sie empfohlen bekommen habe,
sie hat auch was für sich -
aber wenn damit ein Vertrauensverlust einhergeht, spiele ich lieber kleinen Tr - wenn überhaupt.

Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 20:19
#35 RE: Sinnvoll? antworten

Zitat von Stoni
aber wenn damit ein Vertrauensverlust einhergeht,


Geht er, genau wie bei meinem Bsp.
Du gewinnst zwar durch die nicht Ansagen von Re 1/2 vieleicht auch 3 points ABER NUR einmal.

Sorry Micha Einmal noch versprochen !!

Ich hab das mal gemacht mit dem Dullenaufspiel als Ko .
War meiner Meinung nach in DIESEM Spiel die EINZIGSTE Möglichkeit etwas zu erreichen.(hatte DD aber nix anderes lauffähiges)
Die damit gewonnenen 5 points hängen mir heut noch an.
Eines ist mir klar gewurden EINE Linie vertreten(z.B. OA) OK ABER linken iss Sch.....

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Micha Offline




Beiträge: 2.970

26.08.2008 20:31
#36 RE: Sinnvoll? antworten

Zitat von Ronald

Micha so LANGSAM kommen wir zusammen
wenn ER Unbedingt will spielt er ERST eine Dulle.
Selbst mit DD zeigt er doch eher ICH hab nix anderes.
Shid auf DD ,selber Schuld ER wollte ja GAR nicht.


Da hast Du mich malwieder falsch verstanden, kommt der Volle als Zeichen für DD halte ich den Trumpflauf und spiele Trumpf zurück. Ist der Volle Zeichen für nix oder DD kommt eben Plan B. Die erste Variante favorisiere ich absolut. Die DD nicht durch den vorhandenen Vollen anzuzeigen halte ich für einen Fehler.

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Ronald Offline



Beiträge: 752

26.08.2008 21:13
#37 RE: Sinnvoll? antworten
[quote="Micha
Da hast Du mich malwieder falsch verstanden, kommt der Volle als Zeichen für DD halte ich den Trumpflauf und spiele Trumpf zurück. Ist der Volle Zeichen für nix oder DD kommt eben Plan B. Die erste Variante favorisiere ich absolut. Die DD nicht durch den vorhandenen Vollen anzuzeigen halte ich für einen Fehler.
Grüße
Micha[/quote]

Und wie willst du das wissen WAS ist 1. oder 2. Variante ??

Liste führen wer spielt was wann ?
Oder sagt dir das p im chat

MFDG
Ronald



Antwort auf Abfragen bekommen NUR mit bekannten Spieler am Tisch (ab Heute 18.08.08)

Micha Offline




Beiträge: 2.970

26.08.2008 21:33
#38 RE: Sinnvoll? antworten

Zitat von Ronald
[
Und wie willst du das wissen WAS ist 1. oder 2. Variante ??
Liste führen wer spielt was wann ?
Oder sagt dir das p im chat


Versuch macht kluch.

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen