Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Von User zu User
zuppelles Offline



Beiträge: 391

21.03.2012 17:57
Soli Dodgen? antworten



Gibt dat nicht, aber was nicht ist könnte eventuell was werden!

Das Ding kann natürlich schlicht und einfach

Soli - Tisch heißen

Spontan kam mir die Idee, ähnlich wie jetzt am Dodgetisch mit einem mtl. Kartenset ? 200 vielleicht
immer der Aufspieler muss das Soli spielen

Erstmal als Einstieg und zum Testen ohne große Rechnerei, erspielte Plus oder Minuspunkte und gut ist, Erfolgslistchen ^^ wäre aber meine Bedingung

Teilweise ist unser Soligehänsel doch schmerzlich. Könnte mir gefallen, häufiger ein paar Spielchen Solis üben ….

Was meint Ihr dazu?

Natürlich weiß ich nicht was unser Chef dazu sagt, aber ein Zuspruch von unserem Meister Silberfux ^^ wäre da sicher nützlich.

PS: an Micha
diesen Beitrag wollte ich unter Werkstatt einstellen, nix war, der Strang ist futsch :-(

Gruß zuppelles

Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

Micha Offline




Beiträge: 2.973

21.03.2012 19:10
#2 RE: Soli Dodgen? antworten

Keine Bange Zuppel, hier kommt nix weg. Du hast sicher nur nicht eingeloggt Deinen Beitrag gesucht. Die Werkstatt is Members only :-)

Hier können alle lesen und so kann auch Patrick Deinen Vorschlag aufnehmen.

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------

Antwort bei Dullenabfrage vor Aufspiel an 3 oder 4 von Kontra mit Dulle + lauffähigem schwarzen As, für Re auch bei Dulle ohne As(se)!!

zuppelles Offline



Beiträge: 391

21.03.2012 19:51
#3 RE: Soli Dodgen? antworten


och michelchen ^^, wenn wir Dich nicht hätten !
dann bin ich ja beruhigt dass nix wegkommt . Recht haste, wenn ich mich recht erinnere, war natürlich mal wieder nicht eingeloggt :-(
Aber sach, hättest Du auch eventuell Interesse?

Lieben Gruß zuppi

Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

SQ03 Offline



Beiträge: 534

21.03.2012 21:39
#4 RE: Soli Dodgen? antworten

Dann müßten es aber neue Karten geben, wenn keiner
ein Solo spielen möchte. Mit Schrottkarten für ein
Solo hat man nichts davon. Es sollte schon einigermaßen
Hoffnung bestehen, den Solo auch zu gewinnen, sonst macht
es keinen Spaß.

Gruß SQ03

Bin immer der Letzte der von allem nichts erfährt

Micha Offline




Beiträge: 2.973

21.03.2012 22:51
#5 RE: Soli Dodgen? antworten

Zitat von zuppelles

Aber sach, hättest Du auch eventuell Interesse?



Wir hatten da ja mal ne Initiative zum Solo üben, erinnerst Dich vielleicht an KaDaMu? Der erste kann, der 2te darf und der 3tte muss Solo spielen. Wie bei allen unseren Ideen wurde nix draus, wir bewegen uns da in einer schwierigen Szene, es gibt einfach zuviele Punkte fürs einfache Bildchen dazu legen. Da ist der Anreiz zu gering sich Können zu erarbeiten.

Es lässt sich alles an den Listentischen machen, Du brauchst nur Leute die mitmachen. An Patrick würde ich erst herantreten wenn Du ein paar Interessenten vorweisen kannst.

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------

Antwort bei Dullenabfrage vor Aufspiel an 3 oder 4 von Kontra mit Dulle + lauffähigem schwarzen As, für Re auch bei Dulle ohne As(se)!!

zuppelles Offline



Beiträge: 391

22.03.2012 16:51
#6 RE: Soli Dodgen? antworten

micha
Ein Ligabetrieb ohne Pflichtsolis, na ja verstanden hatte ich das nie. Wäre mit Sicherheit kein großer Aufwand, jeder Spieler muss im Rahmen seiner 200 Pflichtspiele 8 Solis absolvieren, dann je weiterer 24 Spiele, meinetwegen auf 25 gerundet ( wegen der Rechnerei ) jeweils ein weiteres Soli. Allerdings sollte der Spieler frei entscheiden dürfen wann er die Pflichtsolis spielt, kann auch die letzten Stunden im Monat sein gg. Wer sich drückt bekommt einen Abzug von jeweils 3 Punkte pro Spiel ….Aber egal, wozu mache ich mir einen Kopf.

Hallo SQ03
im Archiv liegen zahllose gespielte Solis, ein monatliches Kartenset könnte gut bestückt werden.

Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

SQ03 Offline



Beiträge: 534

23.03.2012 19:56
#7 RE: Soli Dodgen? antworten

Hallo zuppelles!

Wenn ich z.B. ein Spiel aus dem Archiv bekomme, müsste es
aber gekennzeichnet sein.
Vielleicht ist es ein gewonnenes Notsolo. Eva aus unserem
Forum (lange nichts von ihr gelesen, Enkelkind nimmt sie voll
in Anspruchhat) ist ein Solofraek. Solos die sie gespielt hat
erkenne ich vielleicht gar nicht als Solo.
Ärgere mich aber über den einen der drei anderen Spieler, dass
er sich nicht traut, sein Solo zu spielen. Alles nicht ganz
so einfach.
Michas Vorschlag mit einem Listentisch wären schon wieder Verabredungen.
Meine Erfahrung: Das klappt nicht so gut, noch nichtmals im Forum.
Es müsste ein Tisch sein an dem sich jeder setzen kann, der Solos spielen
möchte.

Bin immer der Letzte der von allem nichts erfährt

«« Auswahl
Alle weg ? »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen