Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 95 mal aufgerufen
 Spielanalyse
Stoni Offline




Beiträge: 1.562

12.09.2008 21:05
Höhere Weihen? antworten

Man beachte den 3. Stich!
http://www.online-doppelkopf.com/spielve...php?id=11520826

Ist das Übermut? Oder besondere Raffinesse?
Um zu k6 zu kommen: Respekt! Oder wie sieht Ihr das?

solembum Offline



Beiträge: 524

13.09.2008 08:36
#2 RE: Höhere Weihen? antworten
Hi Stoni,
der Sinn des Abwurfs erschließt sich mir nicht wirklich, das Spiel war wohl zu leicht.
Vielleicht hätte sie bei Kreuz Ass Abzug noch an einem Kontra mitverdienen können.
Die 60 hätte ich Feigling (meistens) nicht gesagt, ohne zu wissen ob jemand 4 Karo hat.

Gruß Jürgen
Stoni Offline




Beiträge: 1.562

13.09.2008 08:58
#3 RE: Höhere Weihen? antworten
Hi Jürgen,
eigentlich weiß ich jetzt auch nicht mehr wozu dieser Abwurf sein sollte.
Erst dachte ich: ok sie wirft ab, weil sie damit sicher weiß, wieviel Punkte sie abgibt für die Ansage.

Kommt was anderes nach als ist der Fisch gegessen, und sie weiß zu 90%, daß sie k6 gewinnt.

Kommt ist immer noch k9 gewonnen (immer unter dem 90% keine 4 Karo Vorbehalt)

Allerdings hast du Recht, sie hatte -19 Punkte + die als Abgeber,
da kommen so oder so nie 41 Punkte zusammen. Also behalten statt unnötig Risko zu gehen.
Aber wozu dann der Abwurf?

Die k6 hätte ich wohl auch nicht gesagt.
Bei 6 fehlenden Karo sind 4 auf einer Hand zu 20% gegeben.
Nach dem Abwurf immerhin noch 10%.

Jürgen, wie soll jemand nach Abzug Kontra geben?
solembum Offline



Beiträge: 524

13.09.2008 11:04
#4 RE: Höhere Weihen? antworten

Zitat von Stoni

Bei 6 fehlenden Karo sind 4 auf einer Hand zu 20% gegeben.
Nach dem Abwurf immerhin noch 10%.

Vorsicht bei diesen Rechnungen, es werden ja oft zuerst die Single entsorgt, dadurch ändert sich dann die Wahrscheinlichkeit der 20% nicht wirklich.

Zitat von Stoni

Jürgen, wie soll jemand nach Abzug Kontra geben ?


Mit Abzug Kreuz Ass hat Kontra über 80 Punkte und die beiden hinten sitzenden können noch ansagen, da gehts leicht mal mit jemand durch. In Quali und 2. Liga funktioniert sowas oft.

Hatte mal ein sicheren K9 Assesolo mit,
Auf Kreuz Ass Anspiel kommt 10 vom Gegener und ich wirf mein drauf. Prompt fange ich das Kontra.

Gruß Jürgen

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

13.09.2008 13:02
#5 RE: Höhere Weihen? antworten

Stimmt Jürgen, auf die K9 hinten Ko geht noch - wäre sehr raffiniert- ähnlich wie Dein Kreuz Ass

Das mit den Prozenten sehe ich ähnlich - dehalb hätte ich mir k6 bestimmt auch verkniffen.

Alpha Offline



Beiträge: 338

15.09.2008 10:19
#6 RE: Höhere Weihen? antworten

Wenn das so geplant war, Hut ab, denn wenn nicht kommt, sind es k6 (vorausgesetzt Karo läuft nicht weg) und wenn Kr As kommt, sind es immer noch K9, die es bei nicht erfolgtem Abwurf auch gewesen wären. Ohne den Abwurf hätte allerdings die Gefahr bestanden, dass Ko (bei verteilten Kr Vollen) genau 60 bekommt.

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

15.09.2008 11:36
#7 RE: Höhere Weihen? antworten

Jo muss ich auch sagen Hut ab, wenn Kreuz geplant - das wären dann wirklich höhere Weihen

Was Jürgen und mich halt ins Grübeln bringt, ist die Ansage zu riskieren,
auf der Basis daß nicht 4 Karos mit auf einer Hand sitzen,
die Gegenwahrscheinlichkeit ist ?? irgendwas zwischen 7-17%

Alpha Offline



Beiträge: 338

16.09.2008 09:26
#8 RE: Höhere Weihen? antworten

Ist wohl eine Mentalitätsfrage. Dem Zocker reichen 80 - 90% Wahrscheinlichkeit und der vorsichtige Spieler geht auf Nummer sicher. Ich hätte wahrscheinlich auch abgesagt, da mir die 90% reichen . im ersten hätte ich nicht zwangsläufig für einen Single gehalten. Vielleicht hat er die 2. ja auch noch.

«« Mehr drin?
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen