Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 95 mal aufgerufen
 Spielanalyse
mannewolff ( Gast )
Beiträge:

18.09.2008 11:41
sorry hieß es, als ich stach antworten
Stoni Offline




Beiträge: 1.562

18.09.2008 12:23
#2 RE: sorry hieß es, als ich stach antworten
Den Fall hatten wir gerade ja schon mal und ich habe mich überzeugen lassen, daß eigenständiges ko in so einer Situation besser ist.
solembum Offline



Beiträge: 524

18.09.2008 14:25
#3 RE: sorry hieß es, als ich stach antworten

@Stoni
Der Fall hier liegt anders!
Hier Frage ich immer ab, denn ich möchte wissen, ob ich Trumpf oder Fehl spielen soll.
Im anderen Spiel hatte die Antwort keinen Einfluss auf das weitere Spiel, da eh nur trumpf in Frage kam.
Die Pik 10 vom Partner finde ich schlecht nachgespielt. Da kommt aus meiner Sicht nur Trumpf in Frage.

Finde, dass das Spiel auch eher zur SpielAnalyse passt, als zur Mülltonne.

Gruß Jürgen

mannewolff ( Gast )
Beiträge:

18.09.2008 16:54
#4 RE: sorry hieß es, als ich stach antworten

Aus meiner Sicht macht diese Abfrage nur Sinn, wenn man eine hat. Jetzt brüllt der Kontra, weil er lauffähige Asse hat und ich steche vor und spiele diese Asse.

solembum Offline



Beiträge: 524

18.09.2008 18:40
#5 RE: sorry hieß es, als ich stach antworten

na ja manne,

erwischst du nicht Kreuz Ass ists sofort aus, und sonst einen Stich später.
Also wirklich schocken können die Fehlasse der Gegner nicht. Deine Dulle ist dann auch schon mal weg.
Es sass schon nicht sehr günstig mit Kreuz und trotzdem war das Spiel - denk ich mal (ohne es genau durchzugehen) - gewinnbar.
Ich Frage mit dem Blatt auch. Aber ohne "Sorry" wenn die Re-Dulle vor der Ko-Dulle sitzt .

Gruß Jürgen


Micha Offline




Beiträge: 2.970

30.09.2008 12:03
#6 RE: sorry hieß es, als ich stach antworten

Zitat von solembum
@Stoni

Finde, dass das Spiel auch eher zur SpielAnalyse passt, als zur Mülltonne.
Gruß Jürgen


Ok, dann erhalte ich es mal.

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

«« Was spielen?
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen