Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 65 mal aufgerufen
 Spielanalyse
Stoni Offline




Beiträge: 1.562

22.09.2008 01:00
"Als Partner verlasse ich mich auf dein Re" antworten
Darf ich's nicht sagen?
Fehler mit meiner ?
Oder waren seine k6 zuviel?
http://www.online-doppelkopf.com/spielve...php?id=11598889
Spartakus Offline



Beiträge: 181

22.09.2008 07:37
#2 RE: "Als Partner verlasse ich mich auf dein Re" antworten

Ich bin der Meinung, dass die erfolgten An-und Absagen beider Spieler in Ordnung sind.

Der Fehler passiert im 8. Stich. Backensolo muss erkennen, dass das Re mit den 3 Damen und 2 Ausspiel-Assen mittlerweile schon gut erfüllt ist. Über Trumpf geht nichts mehr. Deswegen muss er hier unbedingt eine seiner beiden Herzkarten spielen, der noch mit dem Kreuz Buben eingestochen werden kann.

In der Folge wird das Spiel leicht gewonnen. Stoni wird das Nachspiel Kreuz As finden, da er nach erfolgter Reansage im 2. Stich 9,9,K bekommt und den Partner kreuzfrei vermuten darf, wenn er nicht ausgerechnet Doppelkönig hat. Auf Kreuz As kann Spieler 2 nicht mehr stechen (seine 6 Trumpf sind alle!), worauf Backensolo seinen zweiten Herz los wird. Kontra wird genau 1 Stich machen, da die restliche Trumpfausrüstung von Spieler 3 (Karo Dame, Kreuz Bube) für diesen Stich taugt.

Alpha Offline



Beiträge: 338

22.09.2008 12:45
#3 RE: "Als Partner verlasse ich mich auf dein Re" antworten

Exzellent, Spartakus, diese Analyse reicht für ein Lehrbuch!!!

Schön, dass Du hier schreibst ...

fraglich »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen