Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 68 mal aufgerufen
 Spielanalyse
olmafra Offline



Beiträge: 2.469

24.09.2008 22:50
wie spielt man soetwas? antworten

http://www.online-doppelkopf.com/spiel.php?id=2898273

pflichtsolo vorgeführt und 11 tr... über 111 hab ich es nicht geschaft ...

wie spielt ein profi die hand?

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

25.09.2008 00:49
#2 RE: wie spielt man soetwas? antworten

Bin zwar kein Profi, aber als Beteiligter darf ich vielleicht trotzdem.
1. Hast Du mit Jürgen einen mutigen Gegenspieler, der gleich das richtige Zeichen setzt.
2. Sind 11 Tr noch kein gutes Farbensolo.
3. Zieh am Anfang Tr klein aus der Mitte,
es kommt eh wieder Fehl nach, das du mit Vollen stechen kannst.
4. Spar dir die hohen Tr, um sie danach zu ziehen, wenn jemand Fehl schmieren kann.
Also 2-3 klein, dann erst von oben ziehen.
5. Werfe auf nicht ab, steche und bringe wieder Tr, Tr, Tr
Das Herznachspiel hat Dich ja in Verlegenheit gebracht.

Viel Glück beim nächsten Mal.


Stoni Offline




Beiträge: 1.562

25.09.2008 00:53
#3 RE: wie spielt man soetwas? antworten

Übrigens (blödes) farbsolo.
In der gleichen Liste habe ich locker mal 20 Punkte vergeigt:
http://www.online-doppelkopf.com/spiel.p...ieltyp=6#haende

«« Fuxaufspiel
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen