Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 75 mal aufgerufen
 Spielanalyse
olmafra Offline



Beiträge: 2.469

27.09.2008 18:19
Fuxaufspiel antworten

jetzt auch mal probiert.. und siehe da:

http://www.online-doppelkopf.com/spielve...php?id=11645981



Micha Offline




Beiträge: 2.970

27.09.2008 21:33
#2 RE: Fuxaufspiel antworten


Ok, jede andere Karte hätte auch funktioniert, so ging die Dulle natürlich ins Leere. Für Dich hat dieses Aufspiel trotzdem Vorteile geboten. Du wusstest die Dulle nicht gegen Dich und Dein Partner brachte ein eigenes Kontra. Damit steht die K9 Absage auf besseren Füßen als eine K9 die auf eine Abfrage draufgepackt wird. Also, Fux auf den Tisch und gucken was passiert ist ein wesentlicher Aspekt und der hat hier gegriffen. GW

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------
Re vor Aufspiel bedeutet nur DoppelDulle wenn anschließend Trumpfvoller oder eine schwarze Dame folgt.
Re mit zögern ist die große Abfrage auf 2te Dulle,
Re mit FehlAs heißt nur Finger von meinem As, Partner

Spartakus Offline



Beiträge: 181

28.09.2008 09:24
#3 RE: Fuxaufspiel antworten
Mir gefällt diese Variante hier nicht. Die Variante "Fuchs in die Prärie schicken" bietet sich meines Erachtens nach immer dann an, wenn man keine realistische Chance sieht, ihn auf "natürliche" Art und Weise nach Hause zu bringen. Das ist bei einer 9er Trumpflänge und Farbe frei im konkreten Fall aber nicht so.

Hier ziehe ich eine Abfrage doch deutlich vor. Kommt keine Antwort, erfolgt der Anschub einer der drei Fehlkarten, da der Partner auf Trumpf wohl eher nicht erreichbar ist.

In diesem Spiel antwortet Spieler 2 und erreicht nach beliebigem Fehlanschub das Spiel, ohne einen hohen Trumpf zu verlieren. Da man wohl zur blanken Pik 10 greifen wird, die der Partner stechen kann, wird der Partner sein einzelnes Herz As spielen, worauf die erste Kreuz 9 weggeht. Auf das ausgespielte Kreuz AS wird man Volltrumpf. Die Aufgabe besteht jetzt darin, den Partner zur k60-Ansage zu bewegen, wenn er die Dulle hat. Das könnte man versuchen, indem man vor dem Legen der zweiten Kreuz 9 den Zögernbutton betätigt. Das müsste vom Partner eigentlich so verstanden werden, der dann idealerweise k60 sagt und z.B. die Herz Dame zum Schnitt einer Kreuz Dame ausspielt.
olmafra Offline



Beiträge: 2.469

28.09.2008 11:53
#4 RE: Fuxaufspiel antworten

Danke Dirk für die Analyse. Ich mir eigentlich schon bewusst gewesen, dass Fuxaufspiel nicht wirklich optimal ist.

Mit euren Kommentaren komme ich aber weiter.

Merci!

«« Kompliment
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen