Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 54 mal aufgerufen
 Spielanalyse
Micha Offline




Beiträge: 2.971

05.11.2008 17:31
Manchmal halte sogar ich die .... antworten
...Schnauze

http://www.online-doppelkopf.com/spielve...php?id=11980600

DD und AufspielAs sind eigentlich schon fast ne Ansage, hier wär es wohl der Spielverlust geworden.

Der erste Stich zeigte mir wo mein Partner sitzt, ich hielt das As zunäxt für geschmiert. Da keine Ansage kam war wohl Pik verneint, darum Herz. Auf den Anschuberfolg hätte ich die Quittung Kontra erwartet ...aber glücklicherweise nicht nur ich.

Den Abwurf halte ich für vertretbar, das sah wohl jemand anders und kippte vom Stuhl als der Fux die Parteien endgültig klärte. Das Kreuznachspiel lief dann wie erträumt und erst da öffnete sich die Möglichkeit das Spiel zu gewinnen, dem Compi ist glaub ich nicht allzuviel anzukreiden.

Ich sehe den Schlüssel tatsächlich darin nix zu sagen ...das will doch was heißen, oder?

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------

Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

olmafra Offline



Beiträge: 2.469

05.11.2008 18:08
#2 RE: Manchmal halte sogar ich die .... antworten

du sagst doch was... mit dem zögern.

Micha Offline




Beiträge: 2.971

05.11.2008 18:57
#3 RE: Manchmal halte sogar ich die .... antworten

Zitat von olmafra
du sagst doch was... mit dem zögern.


Irgendeine vermeintliche Ministärke dazu und ich belass es nicht beim zögern. Nur, wenn ich Kontra sage wird mein Partner nichtmehr für Re gehalten. Und sein schweigen war bei der Herzlänge legitim.

-----------------------------------------------------

Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen