Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 96 mal aufgerufen
 Spielanalyse
Flotti Offline



Beiträge: 251

22.11.2008 09:20
*hüstel* antworten
Alpha Offline



Beiträge: 338

22.11.2008 10:04
#2 RE: *hüstel* antworten

Alleine, dass die Kollegin sich im 8. Stich die blank spielt, um die festzuhalten, ist bemerkenswert.

Manchmal denke ich, dass es Mitspieler gibt, die immer wieder einen Weg finden, dass man ungewinnbare Spiele doch nicht verliert.

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

22.11.2008 10:16
#3 RE: *hüstel* antworten

Scheinbar ist es irgendwo möglich, solch unmögliche Solos zu gewinnen,
spielen würde ich sie trotzdem nicht wollen.

Micha Offline




Beiträge: 2.970

22.11.2008 10:19
#4 RE: *hüstel* antworten


Naja, das geschmierte finde ich schlimmer, im 2ten Lauf waren 2 Spieler Pik frei!
Das Solo selbst halte ich für spielbar, 2 mal Kreuz hätte ihm aber das Genick gebrochen wenn da nicht die unfreiwillige Hilfe gekommen wäre.

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------

Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

22.11.2008 10:24
#5 RE: *hüstel* antworten

Naja wollte das so direkt nicht sagen mit
Ich spiele das Solo aber nicht - zumindest nicht in höheren Ligen.

Alpha Offline



Beiträge: 338

29.11.2008 11:56
#6 RE: *hüstel* antworten

Das ist von den Gegenspielern so grottig gespielt, dass es eigentlich nicht lohnt, darüber ein Wort zu verlieren:

Nehmen wir nur den 2. Stich.
Nach 36 Augen in Kreuz wird nachgespielt in der sicheren Erkenntnis, dass der Solospieler kein Kreuz mehr hat und die Mitspieler noch über verfügen, wobei günstigstenfalls ein Mitspieler kreuzfrei ist. Wie will ich dem Solospieler eine bessere Abwurfmöglichkeit verschaffen? Noch nicht mal angespielt, die wenigstens den Abwurf etwas teurer machen würde.

Das hat nix mit Karten spielen zu tun, sondern ist 'Bildchen in die Mitte werfen' in Reinkultur.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen