Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 98 mal aufgerufen
 Spielanalyse
Furgas Offline




Beiträge: 274

21.01.2009 08:36
Warum zöger ich Depp hier nicht im 2.? antworten

http://www.online-doppelkopf.com/spielve...php?id=12683543

Weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass einer ne 5er Kreuzlänge spielt.

*kotz

Gruß
Andreas

Rolf Block Offline



Beiträge: 193

21.01.2009 13:33
#2 RE: Warum zöger ich Depp hier nicht im 2.? antworten

Bist du der Kontramann mit den 9 Trumpf? Wozu brauchst du da für eine Ansage ein Zögern?.
Re hat nichts gesagt, ist offensichtlich schwach. Du hast 2 Dullen Pik Dame, Herz Dame, Karo Dame. Reicht das nicht für eine eigenständige Kontra Ansage?
Brauchst du da noch Hosenträger, Gürtel, Schneeketten, Sperrdifferential Rückfahrsperre, Seilwinde und ne Lebensversicherung, um eigenständig wenigstens ein Kontra zu schaffen?
Ist das dann noch Doppelkopf?

Zum Zögern gabs überhaupt keinen Grund, außer der übersteigerten Angst mal was falsch zu machen.

Der Knof muss weg, damit diese Auswüchse des Zögerns ein Restrisiko behalten,
meint der
Rolf

R4445 ( Gast )
Beiträge:

21.01.2009 14:21
#3 RE: Warum zöger ich Depp hier nicht im 2.? antworten

Das ist ja wohl mal wieder deutlich daneben Rolf.
Natürlich gibts zum zögern einen Grund, nämlich zu erfahren ob der Partner sticht. Selbst wenn es keinen zögerknopf gäbe wäre ein warten total eindeutig. Die Parteien sind lange klar, da was von Restrisiko und zögerauswüchsen zu schwafeln ist nur peinlich.
Kommt keine Antwort vom Partner kann man sich immer noch das eigene Ko überlegen, ich hätts wohl gesagt.

Rolf Block Offline



Beiträge: 193

21.01.2009 15:50
#4 RE: Warum zöger ich Depp hier nicht im 2.? antworten

Hallo R4445,
natürlich weiss ich, was das Zögern bedeutet. Das ich diese Art des "Plaudern" strickt ablehne ist allgemein bekannt.
In diesem Fall ist es aber besonders übel, weil es nichts als Mut-ersatz darstellt.
Genau diese Denk- und Spielweise hat mich ja erfolgreich von der Plattform vertrieben.

Der mutigster einer war er nicht, sonst hätte er ein Solo gespielt.

Wie du siehst schwafel ich nicht von Restrisiko, sondern kann die Scheu vor selbigem belegen.
Es gibt absolut keinen zwingenden Grund, zu wissen, ob der Partner sticht. Selbiges sieht man rechtzeitig vor der möglichen K9 Ansage.
Damit ist auch der Zögerauswuchs belegt.
Aber um das alles zu erkennen, muss halt etwas mehr denken. Zögern ist da zugegebener Maßen erheblich bequemer.

R4445 ( Gast )
Beiträge:

21.01.2009 16:11
#5 RE: Warum zöger ich Depp hier nicht im 2.? antworten

Zitat von Rolf Block

Der mutigster einer war er nicht, sonst hätte er ein Solo gespielt.



Wer hier ein Solo bei einem der 4 Spieler findet wo man auch nur annähernd die Chance auf 90 Augen hat bekommt nen Dokoehrenorden verliehen.
Aber außer Rolf sieht hier wohl keiner ein spielbares Solo.

Zitat von Rolf Block
Hallo R4445,
natürlich weiss ich, was das Zögern bedeutet. Das ich diese Art des "Plaudern" strickt ablehne ist allgemein bekannt.



Gegen die geltenden Spielregeln zu argumentieren ist doch vertane Zeit bzw ist das hier das falsche Forum dafür. Richtige oder falsche Spieltaktiken aufzuzeigen, darüber können wir gerne diskutieren wenn du die Spielregeln generell anerkennst. Wenn nicht ist es eh ohne Wert was du schreibst

Rolf Block Offline



Beiträge: 193

21.01.2009 16:26
#6 RE: Warum zöger ich Depp hier nicht im 2.? antworten

Sorry, da bin ins falsche Spiel gerutscht. Nee war kein Solo.

Sorry nochmal

Stoni Offline




Beiträge: 1.562

21.01.2009 16:54
#7 RE: Warum zöger ich Depp hier nicht im 2.? antworten

Ich kann natürlich zögern aber ko kann man schon sagen.
50 Augen weg - vielleicht noch 20 mit Herz, plus vielleicht 2 Tr Stiche
dafür Volltrumpf, DD direkt hinter Hochzeiter plus die Damen - das sollte reichen.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen