Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 1.906 mal aufgerufen
 Ligabetrieb auf OD
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ronald Offline



Beiträge: 752

12.03.2011 19:19
#16 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Rolf

Vieles ist schon richtig für einen totalen Wettbewerb , aber den wollen die meisten nunmal nicht.
Leider werden meine Vorschläge mit Streikparolen zugemüllt.
Und auch hier sagen die wenigsten was sie davon halten.
Oder verbessern das eine oder andere.
Ich bin und bleib der Meinung das eine zweigeteilte Lösung die beste sein könnte.

MFDG
Ronald



Der Erpel/Gotti wird sich auch verabschieden
z.Z. Nur noch an Gästetischen anzutreffen

zuppelles Offline



Beiträge: 391

12.03.2011 19:35
#17 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

erpelchen

verschiebe bzw. kopiere doch in einen separaten Strang

Überschrift in etwa
Alternativen zur Diskussion gestellt

Kann Dir leider nicht helfen, bin nicht angemeldet im OD Forum

Gruß zuppi

Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

zuppelles Offline



Beiträge: 391

13.03.2011 11:22
#18 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Fest gemauert in der Erden steht die Form, aus Lehm gebrannt. Heute muß die Glocke werden, Frisch, Gesellen! seid zur Hand

gong gong

Eine gesunde Durchmischung "Jeder muss mal mit jedem zusammensitzen" entspricht da doch
eher
dem Geist eines fairen Wettbewerbs.


Wer doch lieber mit ausgewählten Spielern eine Runde Doko spielen möchte, dem stehen weiterhin die Dodge, Listenpokal, Privaten und Offenen Tische Plus zur Verfügung.

Mach ich Patrick, mach ich, darauf kannste Dich verlassen

Erpelchen, wir feedbacken (heisst das so?) nicht mehr oder?

In unserem Zeugnis steht doch

stets haben sie sich bemüht, aber nie ihr Ziel erreicht .

Schönen Sonntag noch

bei uns gibt es heute Rinderbraten mit Rotkohl und Klöße, duftet jetzt schon lecker
sozusagen Kloßmitsoß ^^

Gruß zuppi

Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

Ronald Offline



Beiträge: 752

13.03.2011 20:32
#19 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Zitat
Erpelchen, wir feedbacken (heisst das so?) nicht mehr oder?



Ich glaube es hat erstmal keinen Sinn mehr.
Iss daselbe wie damals mit dem UK Wahnsinn.
Patrick iss halt nen Sturkopf (kenn ich irgendwie ).
Schaun wir mal wies weitergeht.
Schade eigendlich, aber geht mit keinem Wort auf die Alternativvorschläge ein.
Irgendwie Bekannt das ganze, obwohl diese mit keinem Deut an einer FORDERUNG verknüpft waren.
Ich hab mich mit Absicht SEHR zurückgehalten.
Ich glaube auch wenn nicht alle ihre Großspurigen Streikankündigungen durchhalten werden wird es deutliche Einschnitte in der Userzahl geben.

MFDG
Ronald



Der Erpel/Gotti wird sich auch verabschieden
z.Z. Nur noch an Gästetischen anzutreffen

Micha Offline




Beiträge: 2.970

13.03.2011 21:29
#20 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Zitat von Ronald


Schade eigendlich, aber geht mit keinem Wort auf die Alternativvorschläge ein.



Ronald,

Patrick wird sich nicht im Forum dazu einlassen ...aber er wird es lesen und sich Gedanken dazu machen. Mal schaun, vielleicht führen alle Stimmen zu neuen Ideen ...und dann ist es nicht vergebens zu schreiben.

Grüße

Micha

-----------------------------------------------------

Antwort bei Dullenabfrage vor Aufspiel an 3 oder 4 von Kontra mit Dulle + lauffähigem schwarzen As, für Re auch bei Dulle ohne As(se)!!

Manne Offline



Beiträge: 66

14.03.2011 10:47
#21 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Moin.

Da ich kein Bock mehr habe über ODOD zu "crossposten", habe ich mich hier bei NoddyH mal wieder registriert. Ich werde mich aber zukünftig nur an "Dokodiskussionen" beteiligen, dazu habe ich tatsächlich auch Lust.

Mir war nicht bewust wie sehr für einige Leute OD das "Second Life" ist. Deshalb explodiert das jetzt so und ist es für einige Leute so "bedrohlich". Ich persönlich habe mich bisher immer an den "nächsten freien Tisch" gesetzt. Gab es eine Alternative, dann habe ich geguckt, welche Leute mir eher zusagen. Deshalb kommt das Losverfahren mir auch so entgegen.

Gruß
Manne, das Schaf im Wolfspelz.

Ommaaaa Offline



Beiträge: 736

14.03.2011 11:10
#22 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Willkommen Manne,
was mich an der Zulosung so ärgert, ist einfach die Tatsache, dass mir nun eine Maschine nun irgendwas vorschreibt.
Ich möchte gerne selber Herrin über meine Entscheidungen sein und nicht irgendeinen Rechner darüber bestimmen lassen.
Die Befürworter des Losverfahrens vergleichen ja gern die Regelung bei Turnieren oder sonstigen Live-Wettkämpfen mit dem Liga-Betrieb bei OD.
Das sind m.E. aber zwei völlig unterschiedliche Paar Stiefel.
Beim Live-Wettkampf sieht man seine Mitspieler, die Anzahl der Beteiligten ist eingegrenzt und überschaubar und es gibt Schiedsrichter, die man im Bedarfsfall jederzeit rufen kann.
Im Liga-Betrieb ist das anders: Man sitzt den anderen Spieler nicht Aug in Aug gegenüber und die Hemnmschwelle für Beleidigungen liegt sicherlich schon allein deshalb niedriger als am realen Tisch, die Anzahl der Mitspieler ist unüberschaubar und einen Sofort-Schiedsrichter gibt es auch nicht.

Ich bitte auch zu bedenken, dass m.E. die automatische Tischzuweisung im Spielbetrieb viel Unruhe mit sich bringen wird. Kaum hat man sich mit einer Tischrunde eingespielt, werden die Mitspieler nach und nach vom System umgesetzt.
Nein, ich bleibe dabei: OHNE MICH!

Liebe Grüße Eva, die jetzt einen Anspruch auf OMA-Blätter hat.

SQ03 Offline



Beiträge: 533

14.03.2011 13:26
#23 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Gibt es dann nur noch 6er Tische.
Da sich ja nie alle gleichzeitig an den Tisch
setzten kann es ja vorkommen, das wenn man sich an den Tisch setzt,
nach jedem Spiel ein Spieler ausgewechselt wird.
Besser wäre es wenn alle am Tisch 4 Runden bleiben würden.
Aber bei so viel wechselei kann ich mir nicht mehr alle Spielernicks
merken die am Tisch auftauchen. Wird schon komisch werden.

Bin immer der Letzte der von allem nichts erfährt

zuppelles Offline



Beiträge: 391

14.03.2011 18:20
#24 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Theoretisch
ein Objekt wurde zeitlich befristet gemietet „ wie gesehen “
Üblicherweise werden 3 Monate vor Beginn einer Maßnahme Art und Umfang vorangekündigt. Eine Interessenabwägung steht im Vordergrund, insbesondere die Prüfung ob eine nicht zu rechtfertigende Härte vorliegt, wie zum Beispiel der Gesundheitszustand

den habe ich heute überprüfen lassen
das geht ja gar nicht meint mein Arzt, eine zwangsweise Konfrontation mit 50 Nasen (Blackliste) könnte mich seelisch derart belasten dass eine dauerhafte gesundheitliche Schädigung nicht auszuschließen ist.

So Ihr Nasen, das Attest habe ich jetzt in meiner Tasche, selbst wenn ich wollte, ich dürfte nicht

Gruß zuppi

Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

Xeon Offline




Beiträge: 1.236

14.03.2011 21:06
#25 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Boäh.... einige Zeit mal kein Doko gespielt und keine Foren gelesen und dann eine große Veränderung.
Ich habe jetzt einmal überall quer gelesen und bekomme hoffentlich keine Schelte, wenn ich meinen Senf dazugebe.

Mir würde am Besten gefallen, es gäbe eine wirklich den realen Spielen vergleichbare zusätzliche Liga.
Das würde für mich bedeuten eine Zulosung von Spielern, die aber nicht nach 5 (oder ähnlich wenigen) Spielen wechseln, sondern wie in einer Liste mitspielen, bis zum Ende mit allem Pipapo. Zum monatlichen Vergleich können nur vollendete Listen herangezogen werden.
Für Abstürze eine entsprechende Wiedereinstiegszeit, für Abhauer meinetwegen einen Straf-Punkteabzug...oder wie wird es real gehandhabt, wenn einem Spieler meinetwegen schlecht wird, und er abbrechen muss....? Wird das gewertet, und wenn ja - wie?

Ich weiß nicht, wie viele da mitspielen würden. Sicherlich bräuchte solch eine anspruchsvolle Variante eine Anlaufzeit.

Meinetwegen könnte gern auch die "Spaß-Liga" bleiben. Grundsätzlich verstehe ich diesen Schritt erst einmal als einen Versuch, eine dem realen Dokospiel vergleichbare Online-Variante an die Seite zu stellen. Für mich ist diese allerdings noch nicht ganz geglückt. Ich spiele im Wesentlichen zur Entspannung - schon auch mit Ambition. Ich kann mit all den Veränderungen aber ganz gut leben. Ich spiele also weiter mit.

Schön Manne, dich hier zu haben.

zuppelles Offline



Beiträge: 391

15.03.2011 08:23
#26 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Hallo Xeon,

schön mal wieder ein paar Wörtchen von Dir zu lesen ^^.

Mich erschreckt vielmehr die große Masse die sich über das unsportliche und ungezogene Verhalten so vieler Nasen am Tisch mokiert. Mein Mann spielte am Sonntag Turnier da saß auch wieder so ein Spezi in einer Runde. Pech aber auch, letzte Runde wäre er gezwungen gewesen weiterhin seine Tritte erdulden zu müssen. Nö meinte er, ein derartiges Niveau müsse er nicht ertragen, Musabär ist für ihn eingesprungen ….

Würden wir alle sportlich fair und normal höflich miteinander umgehen hätten wir die derzeitigen Probleme nicht …..

Meinen Spruch den ich gerne am Tisch ablasse wenn ich mit einem Selbstdarsteller konfrontiert werde ist

Es gibt Menschen und es gibt Doppelkopfspieler

Gruß zuppi

Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

zuppelles Offline



Beiträge: 391

15.03.2011 16:54
#27 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

kopiert aus OD Forum

UnseR

Die "ambitionierten Wettbewerbler" mußten ja auch ganz viele Defizite akzeptieren bzw Kröten schlucken: Auflösung der Langzeit- und Jahreswertung, ein verwässertes Wertungssystem mit UK Spielen, UK überhaupt, Endlosspielmöglichkeit zum Klassenerhalt, geringe Spielzahl für Monatssieg, Auf- und Abstieg, u.v.m. und zum Schluss ein intransparentes bis abgeschafftes Schiedsrichtersystem.

und zuppi meint dazu
prima auf den Punkt gebracht!!!

Jahrelang die Wünsche und Klagen, interessierte Patrick nicht ……den Verlust einiger Leistungsträger auch nicht

nun steht er da mit kurzem Hemd und macht dicke Backen und versteht die Welt nicht mehr

was ich wirklich glaube.

Gruß zuppi

Um glücklich zu sein, muss man das Gute im Schlechten sehen und das Schlechte im Guten übersehen.

Rolf Block Offline



Beiträge: 193

15.03.2011 21:06
#28 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Ich versteh hier so manche Spieler nicht. Für die Spaßspieler gibt es sooooooooo viele Möglichkeiten, sogar kostenlos, um miteinender, durcheinander, übereinander, gegeneinander oder wie man es beliebt auch teilambitioniert dem Spiel nachzugehen.
Jetzt will Patrick die Möglichkeit eines echten Ligaspiels verbessern indem er alle Möglichkeiten ausschöpft, die das Internet bietet.
UK- weg damit
Aufspiel > 25% weg damit
"freundliche" (gemeint spielerisch, nicht Chat) Tischpartner - weg damit
Sinnlose Wartezeiten - weg damit
Bescheißen - weg damit durch Software Grobcheck

Patrick macht also alles besser, was vorher zu Problemen führte.

Und bevor es Erfahrungen mit den langersehnten Verbesserungen gibt, ja bevor sie überhaupt eingeführt werden, erhebt sich ein Geschrei der üblichen man könnte meinen professionellen seltsamen Bedenkenträger und will alles kaputt machen. Streikaufruf der Zerstörer.

Suum Quique (jedem das Seine) hier zutreffender übersetzt mit das Gequique der Säue.

Wirklich sinnvoll wäre es, die Abschaffung des Roten K anzumahnen und knopffreie Tische in der Liga zu verwirklichen.
Tretet mal den Streikplärrern auf die Füße.

Viele Grüße aus dem Off

Rolf

Ommaaaa Offline



Beiträge: 736

15.03.2011 23:32
#29 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Zitat von Rolf Block


...Bedenkenträger...Zerstörer....
........ Gequique der Säue.........
....Tretet mal den Streikplärrern auf die Füße...

Viele Grüße aus dem Off



Vielleicht wärest Du besser "Off" geblieben, statt hier die Leute, die andere Ansichten haben als Du derart grob zu beleidigen.

Liebe Grüße Eva, die jetzt einen Anspruch auf OMA-Blätter hat.

Drickes Offline



Beiträge: 457

16.03.2011 11:49
#30 RE: Automatische Tischzusammenstellung antworten

Zitat von Rolf Block
Ich versteh hier so manche Spieler nicht. Für die Spaßspieler gibt es sooooooooo viele Möglichkeiten, sogar kostenlos, um miteinender, durcheinander, übereinander, gegeneinander oder wie man es beliebt auch teilambitioniert dem Spiel nachzugehen.
...



Ist das nicht zu kurz gedacht? Spaßspieler, ambitionierte Spieler....

...wenn ich mich mal den "Spaßspielern" zuordne, dann ist es für mich noch immer ein Unterschied ob ich mit unkonzentrierten Quasselstrippen, Bildchenwerfern, absoluten Anfängern, oder Spielern mit einem (quasi)Mindestkönnen spiele.

Ich mag den ganzen Fanatismus nicht und den absoluten Leistungsgedanken mag ich (hier) auch nicht. Es gibt Gründe warum ich Online spiele und die Zeit möchte ich mir ungern von 150%igen, Bessserwissern, etc.vermiesen lassen.

Als Beispiel nehme ich mal ein Essen im Restaurant.....ich habe gewisse Mindestanforderungen (mit Fingern essen, rülpsen, furzen, etc. stört mich), aber ein absolut durchgekniggetes Essen mit Zeremonie und festgelegtem Protokoll auch, stundenlanges theoretisieren wie etwas schmeckt, wie man es besser zubereiten könnte, wie alt das Rind, womit gefüttert, welche Hanglage....langweilt mich. Ich möchte keinen Weinzwang....aber mir auch einmal einen guten Wein bestellen können...oder ein Bier. Ich möchte ein qualitativ hochwertiges Essen, mit netten Leuten, netten Gesprächen, in einer (mir) angenehmen Umgebung

Der Ausgleich, das Hobby, der Zeitvertreib, den Doko mal sein sollte, wird mir so keinen Spaß mehr machen....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Tabelle »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen